Bauausschuss tagt morgen

Umfangreiche Tagesordnung im Wasserburger Rathaus - Der Überblick

image_pdfimage_print

Eine umfangreiche Tagesordnung haben am morgigen Donnerstagabend die Mitglieder des Wasserburger Bauausschusses zu bewältigen. Beginn der öffentlichen Sitzung im Rathaus ist um 18 Uhr. Hier alle Diskussionspunkte im Überblick …

 

Bekanntgabe von behandelten Tagesordnungspunkten deren Nichtöffentlichkeit entfallen ist
Ö 2 Antrag der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen auf Erstellung eines Fahrradstraßen- und Radwegenetzes VO/2020/886
Ö 3 Erweiterung des Park & Ride Parkplatzes am Bahnhof in Reitmehring, Information Sachstand VO/2020/870
Ö 4 Antrag der Fraktionsgemeinschaft Bürgerforum – Freie Wähler – ÖDP auf Vergabe eines Planungsauftrages zur Freiflächengestaltung am Innufer VO/2020/884
Ö 5 ISEK – Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept; Information über Durchführung/Planung von “Mikroprojekten” VO/2020/871
Ö 6 Antrag der Stadtratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen auf Beschaffung von mobilen Fahrradabstellanlagen VO/2020/885
Ö 7 Seewieser Straße 3, Flur Nr. 1012/1, Gemarkung Attel; Antrag auf Nutzungsänderung des EG in eine Einliegerwohnung, Anbau eines Lesezimmers, einer Terrasse und einer Außentreppe sowie Ersatzbau für die best. Garagen VO/2020/867
Ö 8 Molkerei-Bauer-Straße 1-10, Flur Nr. 1036, Gemarkung Wasserburg a. Inn; Antrag auf Erweiterung der Flaschenanlage FPA3 (bestehend aus Anbau für Dessertlinie, Transformatorhaus und Stickstofftank) VO/2020/874
Ö 9 Eisvogelweg 14, Flur Nr. 709/4, Gemarkung Wasserburg a. Inn; Antrag auf Errichtung eines Holzzaunes VO/2020/875
Ö 10 Kobl, Flur Nr. 763/2, Gemarkung Attel; Antrag auf Wiederaufnahme des Verfahrens zum Erlass einer Außenbereichssatzung VO/2020/868
Ö 11 Internationaler autofreier Tag am 22.09.2020; Änderung des Bauausschuss-Beschlusses vom 21.11.2019 wegen Corona VO/2020/869
Ö 12 Einziehung des öffentlichen Feld- und Waldweges Nr. 7 “Äusserer Dobl” nach dem Bayerischen Straßen- und Wegegesetz VO/2020/880
Ö 13 Widmung der Staße in Osterwies zum ausgebauten öffentlichen Feld- und Waldweg Nr. 67 “Osterwies” nach dem Bayerischen Straßen- und Wegegesetz VO/2020/881
Ö 14 Aufstufung eines Teilstückes des “Bahnweg ins Osterholz” öffentlicher Feld- und Waldweg Nr. 65 zur Gemeindeverbindungsstraße nach dem Bayerischen Straßen- und Wegegesetz VO/2020/882
Ö 15 Aufstufung des “Weg von Koblberg nach Zell” zur Gemeindeverbindungsstraße Nr. 15 nach dem Bayerischen Straßen- und Wegegesetz VO/2020/883
Ö 16 Evtl. Nachträge im öffentlichen Teil der Sitzung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren