B15: Unfall am Wolfauerberg

Bundesstraße war heute Morgen zwischen Soyen und Haag komplett gesperrt

Einsatz für den Rettungsdienst und die Feuerwehren am Wolfauerberg: Auf der B15 hat es heute Morgen gekracht. Auslöser für den Unfall war offenbar ein missglücktes Überholmanöver. Die B15 war für die Unfallaufnahme und die Bergung der Unfallfahrzeuge zwischen Soyen und Haag zum Teil komplett gesperrt. Gegen 7.15 Uhr wurde der Verkehr dann einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Polizeibericht folgt. Fotos: Georg Barth

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren