Autorin liest aus ihrem Leben

Wasserburg: Agnes Stocker (85) nimmt den Zuhörer mit auf eine kleine Reise

image_pdfimage_print

Sie lebt seit 60 Jahren in Wasserburg und lädt nun – als Bewohnerin des Caritas-Altenheimes – zu einer biografischen Lesung ein: Agnes Stocker, 85 Jahre alt, aufgewachsen in den Wirren des Krieges, hat Vieles erlebt. Das Leben einer Familie an der Ostsee – so heißt ihr Buch, aus dem sie am kommenden Samstag, 25. November, um 15 Uhr bei freiem Eintritt im Altenheim vorliest. In ihrer Biografie erzählt Agnes Stocker auf äußerst humorvolle Weise Geschichten aus ihrem Leben und nimmt den Zuhörer mit auf eine kleine Reise …

Die Lesung findet im Caritas-Altenheim St. Konrad in Wasserburg, Stadlergarten 4, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.