Auswärtsschlappe für die Löwen

Landesliga: TSV Wasserburg unterliegt Halbergmoos 0:1

image_pdfimage_print

In einem ausgeglichenen Spiel musste sich der TSV 1880 Wasserburg heute Nachmittag in der Fußball-Landesliga durch ein Tor von Egor Keller kurz vor Schluss dem VfB Hallbergmoos-Goldach mit 0:1 geschlagen geben. Die Gastgeber konnten bei ihrer offiziellen Stadion-Einweihung den knappen Sieg wenige Minuten vor dem Abpfiff mit Interims-Trainer Anselm Küchle feiern. Da der Tabellenzweite Freising sein Heimspiel gegen den Sportbund Rosenheim mit 4:1 gewinnen konnte, gehen Wasserburg und Freising nun punktgleich in den letzten Spieltag vor der Winterpause. Die Löwen müssen am nächsten Samstag, 24. November, noch in Moosinning antreten. STÜ

Ausführlicher Bericht folgt …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren