Ausstellung mit vielen Neuheiten

Seit Ende April ist die Fenster-Ausstellung der Firma Huber & Sohn in Bachmehring wieder für alle Besucherinnen und Besucher geöffnet und bietet auch am Brückentag, Freitag, 12. Juni, von 7 bis 17 Uhr seine Beratung rund ums Fenster an. Der Fensterhersteller hat die Corona-Pause genutzt und seinen Ausstellungsraum mit vielen Neuheiten bestückt. Ein Kunststoff-Fenster mit einem Holzdekor, das nicht nur aussieht wie Holz, sondern sich auch so anfühlt – unvorstellbar? Nur so lange, bis man es selbst gefühlt hat.

Eine Beschattung, die Licht in den Raum lenkt und trotzdem ungewollte Einblicke verhindert – klingt widersprüchlich? Ist es aber nicht. Eine einbruchhemmende Sicherheits-Glasscheibe, die genauso dünn, leicht und lichtdurchlässig ist wie herkömmliches Fensterglas – noch nie gehört? Gibt’s bei Huber & Sohn.

Das Fenster-Team von Huber & Sohn berät alle Interessenten gerne zu allen Fenster-Themen wie zum beispiel Denkmalschutz, Einbruchschutz und Sicherheit, Tageslicht, Energieeinsparung und staatliche Förderungen.

Als Corona-Hygienemaßnahmen müssen Besucher nicht nur einen Mund-Nasen-Schutz tragen, wie im gesamten Einzelhandel, bei Huber & Sohn werden zusätzlich Baumwollhandschuhe zur Verfügung gestellt, damit jeder auch ohne Bedenken die Ausstellungsfenster öffnen und schließen kann. Darüber hinaus werden nach jedem Besucher alle Fenstergriffe desinfiziert.

Am besten sollte man vorab einen Beratungstermin unter 08071/919-201 – vor allem für den Brückentag am 12. Juni – vereinbaren, denn dann können sich die Fensterspezialisten von Huber & Sohn in jedem Fall ausgiebig Zeit für einen nehmen.