Aus dem Rahmen fallend

Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano und Erzählerin Ilona Picha-Höberth führen morgen an besondere Orte in Wasserburg

image_pdfimage_print

Mit der Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano und der Erzählerin Ilona Picha-Höberth steht am morgigen Samstag die nächste Themenführung in Wasserburg auf dem Plan: Verwunschene Plätze und vergessene Orte stehen diesmal im Mittelpunkt. Die beiden Autorinnen führen bei ihrer morgigen Tour an sonst nicht zugängliche Orte. Es wird über Verbotenes, Verwunschenes und längst Vergangenes innerhalb und unterhalb von Stadt, Kirche und Burg berichtet. 

Geschichte webt sich in Geschichten, wenn spannende und unterhaltsame Erzählungen historische Ereignisse und nüchterne Jahreszahlen zu bildhaften Vorstellungen werden lassen.

Beginn der Führung ist um 16.30 Uhr.

Treffpunkt: Am Marienplatz vor der Marienapotheke.

Aufgrund der derzeit geltenden Hygienevorschriften gilt eine begrenzte Teilnehmerzahl, weshalb um rechtzeitige  und verbindliche Anmeldung gebeten wird.

Anmeldungen unter der 08071 – 41 07 oder 93 157 oder per email: info@picha-hoeberth.com

Das gesamte Herbst-/Winterprogramm unter: www.picha-hoeberth.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren