Auftrag statt „Information”

Antwort auf dieses Fax kann 500 Euro kosten oder sogar noch teurer werden

image_pdfimage_print

In Stadt und Altlandkreis Wasserburg werden derzeit Blätter mit einer so genannten „Bürgerinformation Region Wasserburg“ per Fax versandt. Man möge die Daten im Anzeigefeld prüfen und nach Unterschrift eine Bestätigung faxen, heißt es auf den Anschreiben. Beim Lesen des kleingedruckten Textes stellt sich dann aber schnell heraus, dass es sich hierbei um einen Auftrag handelt, der zu Kosten von zirka 500 Euro führt. Ähnliche Schreiben tauchten in den vergangenen Tagen in  Wasserburg und Rott auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren