Auffahrunfall: Rettungsdienst im Einsatz

Junge Fahranfängerin erleidet offenbar leichten Schock - An Autos kaum Schaden

image_pdfimage_print

Auf der Rosenheimer Straße in Wasserburg hat sich heute gegen 17.30 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Verletzt wurde zum Glück niemand, auch die beiden Pkw wurden kaum beschädigt. Es kam zu keinen nennenswerten Behinderungen. Allerdings wurde dennoch der Rettungsdienst gerufen.

Die Sanitäter kümmerten sich um eine der beteiligten Autofahrerinnen. Die junge Frau, eine Fahranfängerin, soll bei dem Unfall einen leichten Schock erlitten haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren