Auf Post-Bus aufgefahren

Auf der B304: Pkw-Lenker hatte Abbiegemanöver zu spät erkannt

image_pdfimage_print

Zu einem Unfall mit einem VW-Bus der Deutschen Post kam es auf der B304 zwischen Steinhöring und Tulling. Die Fahrerin hatte mit dem VW Bus aufgrund des Gegenverkehrs auf der Bundesstraße angehalten, um im Anschluss in eine Grundstückseinfahrt einbiegen zu können. Der Fahrer eines nachfolgenden Pkw bemerkte das zu spät und fuhr mit dem Auto auf den Post-Bus auf. Beide Unfallbeteiligte mussten verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht werden …

Der entstandene Sachschaden wird auf 7000 Euro geschätzt.

Mögliche Zeugen des Unfalls am vergangenen Mittwoch gegen 9.20 Uhr werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ebersberg in Verbindung zu setzen – unter 08092/8268-0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren