Auf offener Straße angeschossen

Rosenheim UPDATE: Junge Frau (26) am Morgen außer Lebensgefahr - Gezielter Angriff

image_pdfimage_print

Bluttat in Rosenheim: Eine 26-Jährige wurde am Freitagabend gegen 18 Uhr in der Salinstraße in der Rosenheimer Innenstadt auf offener Straße angeschossen. Das Opfer schwebte in Lebensgefahr. Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Die junge Frau kam umgehend in ein Krankenhaus. UPDATE: Die junge Frau sei außer Lebensgefahr, heißt es am Morgen …

Der 59-jährige Tatverdächtige war von couragierten Passanten bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten und so von den Beamten der Polizei festgenommen worden.

Die Ermittlungen der Kripo laufen auf Hochtouren. Der Tatort wurde nach den Schüssen weiträumig abgesperrt, Zeugen wurden befragt.

Die Hintergründe der Tat seien unklar. Die Tat sei offensichtlich ein gezielter Angriff auf die 26-Jährige gewesen, so die Polizei. 

Der Mann wird im Laufe des heutigen Samstags dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Ein genauer Pressebericht des Polizeipräsidiums folgt.