Auf frischer Tat ertappt …

Versuchter Autoreifen-Diebstahl gestern Abend in Wasserburg: Festnahme

image_pdfimage_print

Am gestrigen Sonntagabend gegen um 17.40 Uhr wurde der Polizeiinspektion Wasserburg ein versuchter Autoreifen-Diebstahl bei einer Wasserburger Reifenfirma gemeldet. Der Tatverdächtige flüchtete erst, vergaß dabei jedoch vor lauter Eile sein von ihm abgestelltes Fahrzeug am Zaun der Firma, das bereits mit mehreren Reifen beladen war.

Der Tatverdächtige, ein rumänischer Staatsbürger aus Rosenheim, konnte noch während der Sachverhalts-Aufnahme der Polizei im näheren Umfeld – aufgrund eines Zeugen-Hinweises – vorläufig festgenommen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren