Auf der B15: Unfall mit vier Autos

Gestern Abend bei Schechen im Ortsteil Pfaffenhofen - Polizei sucht Zeugen

image_pdfimage_print

Zu einem Unfall mit vier beteiligten Pkw kam es am gestrigen Donnerstagabend auf der B15 bei Schechen im Ortsteil Pfaffenhofen. Zum Glück wurde dabei zwar niemand verletzt, aber es entstand ein hoher Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Zur Aufklärung des Unfallhergangs sucht die Polizei nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Nach ersten Erkenntnissen wollte eine Frau mit ihrem VW aus einer Seitenstraße kommend auf die B15 einbiegen. Sie habe im letzten Moment einen in Richtung Rott fahrenden Opel bemerkt, so die Polizei, und eine erfolgreiche Vollbremsung eingeleitet, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Ein zweiter Pkw-Fahrer jedoch eines hinter ihr fahrenden Mercedes konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und schob einen Ford auf den Opel.

Die Polizei bittet andere Verkehrsteilnehmer, die den Unfall beobachtet haben, sich unter 08031/200-2200 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.