Auch in Edling eine Waldweihnacht!

Am dritten Adventssonntag dank Obst- und Gartenbauverein

image_pdfimage_print

Musik, Feuerschein und Waldtiere: Der Obst- und Gartenbauverein Edling lädt am kommenden dritten Adventssinntag, 17. Dezember, herzlichst zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest ein – und zwar auf die Streuobstwiese (Lage-Beschreibung siehe weiter unten im Text). Ab 16.30 Uhr beginnt das gemütliche Beisammensein – umrahmt von ruhiger Musik und Feuerschein. Auch dieses Jahr werden wieder Tiere auf die Wiese kommen, gerade für die Kinder warten schöne Momente …

Nach dem Vorlesen einer Weihnachtsgeschichte am Lagerfeuer wird die erleuchtete Wiese mit Laternen nach Waldtieren und Vögeln abgesucht, um diese zu füttern. Neben den Laternen ist das Mitbringen von Meisenknödeln, Äpfeln und Nüssen daher erwünscht.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt, es gibt kostenlos heiße Getränke, Lebkuchen und Maroni direkt vom Feuer. Über eine kleine Spende für eine soziale Einrichtung würde sich der Obst- und Gartenbauverein dennoch freuen.

Der Weg zur Streuobstwiese: Beim Kreisel Ortsausfahrt Edling Richtung Pfaffing kommt nach etwa 100 Metern links ein Feldweg zur Hütte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „Auch in Edling eine Waldweihnacht!

  1. Annelies Schedlbauer

    Ja, liebe Frau Drax,
    welche Überraschung, wie Sie das ausgearbeitet haben.
    Danke!
    Annelies Schedlbauer

    2

    4
    Antworten