Auch in der Nebensaison hoch hinaus

Kampenwand-Seilbahn startet am 15. September in den Wanderherbst

image_pdfimage_print

Nicht nur die Tage werden kürzer, auch die Kampenwandseilbahn verkürzt ihre Betriebszeiten. Ab dem 15. September haben Seilbahn und Sonnen-Alm täglich von 9 -bis 17 Uhr geöffnet. Es gelten zudem wieder die günstigen Nebensaisonpreise.

Für den Wanderherbst dürfen natürlich auch die richtigen Schuhe nicht fehlen. Wer noch kein passendes Modell gefunden hat, wird bei der Kampenwandseilbahn fündig – das LOWA-Testcenter direkt an der Bergstation der Kampenwandseilbahn ist noch bis Anfang November täglich von 9 bis 15 Uhr geöffnet und bietet verschiedene Modelle wie den Renegade oder den Mauria kostenlos zum Ausprobieren an.

www.kampenwand.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren