Auch der MVV reagiert auf Corona

Weil so viele auf Homeoffice umstellen - Wichtige Informationen für alle Pendler

image_pdfimage_print

Auf die vielen Menschen im Homeoffice reagiert nun auch der MVV. Laut dem Online-Ticker der S-Bahn wird der Betreiber, die Deutsche Bahn, auf einigen Linien ihre Fahrplanangebote anpassen, wie es dort heißt. Demnach entfallen derzeit die so genannten Taktverstärker auf den Linien S2, S3, S4 und S8. Pendler und Reisende sollen sich vor Fahrtantritt auf der Homepage oder in der App informieren, ob und wann ihre S-Bahn kommt.

Quelle MVV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren