Auch Änderung beim BürgerBahnhof

Persönliche Beratungen nur noch nach einer telefonischen Vorabsprache oder E-Mail möglich

image_pdfimage_print

Für die Beratung im BürgerBahnhof in Wasserburg gilt ab sofort bis zur Besserung der Lage, dass persönliche Beratungen nur noch nach einer telefonischen Vorabsprache möglich sind. Das heißt, wenn man ein Anliegen habe, stehe der BürgerBahnhof gerne zu den normalen Beratungszeiten telefonisch unter der 08071 5975286 zur Verfügung. Ebenso könne man sich per Mail …

…buergerbahnhof@wasserburg.de

an den BürgerBahnhof wenden.

In beiden Fällen wird auf diesem Wege geklärt, ob und wann ein persönlicher Kontakt notwendig ist. Man bittet um Verständnis für diesen Schritt.

Telefon: MO 10 -12 / DI 13 -16 und DO 8-12 – jedoch nicht am 19.3.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren