ASV Rott spendet Bälle für Tansania

Kindern und Jugendlichen in Tansania soll Zugang zum Vereinssport ermöglicht werden

image_pdfimage_print

Janis Sepper, sportbegeisterter Rosenheimer mit sozialem Engagement, setzt sich seit Jahren für die Sports Charity Mwanza in Tansania, ein. Klar, dass der ASV Rott, hier in Person von Basketball-Abteilungsleiters Martin Schreyer, gerne auf seine Bitte hin mit einer Ballspende reagierte.

Und nicht nur die Abteilung Basketball hatte Freude am Geben: Auch der Rotter Fußball (Andi Zimpl) und die Volleyballer (Silvia Fink) sowie etliche Privatpersonen beteiligten sich an der Aktion. Die Freude war dementsprechend groß, als Janis die Bälle in Rott in Empfang nehmen konnten.

Es werden auch weiterhin Bälle gebraucht, um Kindern und Jugendlichen in Tansania Zugang zum Vereinssport zu ermöglichen. Selbstverständlich wird sich auch der ASV Rott wieder bei der nächsten Spendenaktion beteiligen.

Wer Genaueres über das Projekt Sports Charity Mwanza erfahren möchte:

Den Link zur Homepage bitte anfordern unter berichte.basketball@asv-rott.de.

Unser Foto oben zeigt Basketballer Martin Schreyer bei der Ballübergabe an Janis Sepper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren