Aschermittwoch der ÖDP online

Mit Kreisrat Ludwig Maier aus Soyen - Das Thema lautet: Corona - Chance zur Veränderung

image_pdfimage_print

Die Online-Veranstaltung ist am kommenden Aschermittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr und dauert etwa eine Stunde: Pandemiebedingt halten die Ökodemokraten im Landkreis ihren Politischen Aschermittwoch dieses Jahr als Veranstaltung virtuell im Netz ab. Das Thema lautet: Corona – Chance zur Veränderung. Es sprechen die Kreisräte Ludwig Maier aus Soyen (Foto) und Josef Fortner aus Achenmühle. Sie werden dabei auch aktuelle, lokale Themen aufgreifen …

Mit dem Link

https://app.bbbserver.de/de/join/e58af809-7589-4f48-a90a-154202e08c45

kann sich jeder Interessierte in die Veranstaltung einwählen.

Näheres unter www.oedp-rosenheim.de

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Kommentare zu “Aschermittwoch der ÖDP online

  1. Sehr vernünftig. Da fragt man sich, warum die CSU ihren Parteitag am Nockherberg mit 100 Leuten veranstalten muss…
    Aber trefft euch ja nicht mit mehr als einer Person aus einem anderen Haushalt!
    Diese Partei wird immer unglaubwürdiger.

    Antworten
  2. Geht also auch online, sich Asche auf sein Haupt zu streuen. Aber klar, manche Parteien machen sich ihre eigenen Regeln und sind gleicher als gleich. Siehe auch die gestrige aufstellungsversammlung der Linken, wo sicherlich auch mehr als zwei Haushalte anwesend waren.

    Antworten