Anonyme Alkoholiker: Treffen weiterhin

Wasserburger Gruppe mit einer Ausnahmegenehmigung wegen medizinischer Notwendigkeit

image_pdfimage_print

Alkohol und Corona-Krise? Eine ganz schlechte Kombi. Auch an der Organisation Anonymer Alkoholiker geht diese so schwierige Corona-Zeit nicht spurlos vorbei. Durch all die Einschränkungen, die zur Zeit gelten, können viele wichtige Meetings nicht stattfinden. Anders die AA-Gruppe Wasserburg, die eine der Gruppen ist, die sich noch immer trifft: Da die Meetings eine medizinische Notwendigkeit darstellen, hat die Gruppe eine Ausnahmegenehmigung. Selbstverständlich werden alle gesetzliche Vorsichtsmaßnahmen eingehalten.

Kontakt zur Gruppe:
 
Willi
08071 5264207
willi-aa-wasserburg@gmx.de

Allen Betroffenen bietet die Organisation Anonymer Alkoholiker auch hier ihre Hilfe an:
Telefon 08731 32573-12
erste-hilfekontakt@anonyme-alkoholiker.de
www.anonyme-alkoholiker.de

Foto: Anonyme Alkoholiker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren