Anmeldung zur Hauptversammlung

Trotz steigender Corona-Zahlen: Tourismusverein Wasserburg plant Bilanz und Ausblick

image_pdfimage_print

Die Jahreshauptversammlung des Tourismusvereins Wasserburg findet
am Montag, 16. November, um 19 Uhr im Saal des Hotel-Gasthofs Paulanerstuben
statt. Zur Umsetzung der Hygienevorschriften im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung bis spätestens Montag, 9. November, nötig.

Anmeldung per Mail an springer.wbg@t-online.de oder per Telefon 08071 / 51349.

Die Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Rückblick, Bericht des Vorstands
3. Bericht des Schatzmeisters
4. Bericht des Kassenprüfers
5. Entlastung des Vorstands
6. Neuwahlen der Vorstandschaft
7. Sonstiges, Wünsche und Anträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Kommentare zu “Anmeldung zur Hauptversammlung

  1. Ich glaube es wurde schon gesagt: den Preis dafür zahlen nicht nur die, die hingehen, sondern alle Anderen auch. Schüler, Studenten, Alte und Eltern, die Kinderbetreuung und Beruf wieder irgendwie unter einen Hut bringen müssen. Ja, da sag ich nur: Hut ab vor allen Vereinen die vernünftig genug sind dergleichen zu unterlassen. Der Tourismusverein ist es wohl leider nicht.

    Antworten
    1. Und das können sie natürlich beurteilen, ohne zu wissen, wie viele Mitglieder dieser Verein hat und wie viele davon realistischerweise zu einer Jahreshauptversammlung erwartet werden?

      Antworten
  2. So wenige Mitglieder werden es wohl auch nicht sein, da ja öffentlich in der Wasserburger Stimme eingeladen wird. Auch ist Momentan die Empfindlichkeit wohl einfach sehr hoch. Wenn der Verein davon ausgeht, dass die erwartete Teilnehmerzahl so niedrig ist könnte er dass ja auch kommunizieren. Immerhin hält Rosenheim den Mantelsonntag ab und daher fällt es einem schon schwer von Vernunft auszugehen. Dazu kommt, dass zum derzeitigen Geschehen viele kleine Tröpfchen zum Überlaufen beitragen. In diesem Zusammenhang muß ich Sven zustimmen.

    Antworten