Andreas Weber neuer Vorsitzender

FC Bayern-Fanclub „Roter Turm“ in Wasserburg wählte und zog Bilanz

image_pdfimage_print

fanclub

Bilanz und Neuwahlen beim FC Bayern-Fanclub „Roter Turm“ in Wasserburg: 106 Mitglieder, zufriedenstellende Finanzen, die erste gemeinsame Bus-Fahrt von Wasserburg aus in die Allianz Arena am 21. Dezember zum Liga-Hit gegen Leipzig, auf den sich alle freuen: Der FC Bayern-Fanclub Roter Turm Wasserburg zog bei seiner Hauptversammlung eine rundum positive Bilanz. Vorsitzender Christian Huber, der den Verein vor zwei Jahren gegründet hatte, trat bei den Neuwahlen nicht mehr an. Ihn löst Andreas Weber aus Ramerberg ab.

Huber bedankte sich bei seiner alten Vorstandschaft für deren Unterstützung, vor allem bei seinem Vize Günther Kronast, der ihm stets mit großem Engagement zur Seite gestanden sei.

Huber begrüßte auch Sebastian Friesinger, den Vorsitzenden der Bayern-Freunde Oibich, und Stefan Riepelhuber von der Vorstandschft der ,,13. Höslwanger“.

huberHuber wurde für seine Verdienste um die Gründung des Vereins zum „Ehrenpräsidenten“ ernannt (Foto links), was ihn sichtlich rührte. „Ich übergebe meinem Nachfolger einen pumperlgsunden Fanclub, der unter Andreas Weber sicher noch stärker wachsen wird, als unter meiner Vorstandschaft“, sagte Huber.

Es sei unglaublich, mit welchem Engagement die neue Vorstandschaft schon vor ihrer Wahl die Sache angepackt habe. „Wenn man solch tolle Ehrenamtliche hat, ist es leicht, das Ruder abzugeben. Und dann sollte man das auch tun, so lange man die Chance dazu hat.“

Schatzmeister Wolfgang Helmdach berichtete über die Zahlen des Vereins, die sich durch Mitgliedsbeiträge und das Catering im Clublokal positiv entwickelt hätte. „Und das, obwohl wir einige nicht ganz billige Sachen anschaffen mussten, wie zum Beispiel den Großbildschirm oder die Banner für die Fahrten in die Arena.“ (Foto ganz oben)

Die Kassenprüfer bescheinigten Helmdach eine einwandfreie Kassenführung. Der gesamten Vorstandschaft wurde einstimmig die Entlastung erteilt.

Die anschließenden Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse – allesamt einstimmig:

1.  Vorsitzender: Andreas Weber

2.  Vorsitzender: Thomas Maier

Kassier: Wolfgang Helmdach

Schriftführerin: Corinna Helmdach

Beisitzer: Manuel Mischler

Beisitzer: Florian Stemmer

Beisitzer: Rudolf Meindl

Im Anschluss genehmigte die Mitgliederversammlung noch zwei Satzungsänderungen.

Andreas Weber gab dann als neuer Vorsitzender einen kleinen Ausblick auf die kommenden Monate. Zunächst stünde am Dienstag, 6. Dezember, die Weihnachtsfeier mit der Champions-League-Partie des FC Bayern gegen Atletico Madrid auf dem Programm. Ab 19 Uhr warten Glühwein, Essen, Platzerl und noch ein paar Überraschungen auf die Teilnehmer.

Ehrenpräsident Huber wird dabei wieder das bekannte Tipp-Spiel organisieren. Es gibt schöne Preise zu gewinnen.

Der Kartenverkauf für das Spiel am 21. Dezember gegen RB Leipzig laufe sehr gut. Es seien aber noch ein paar Restkarten verfügbar. „Wer noch mitfahren möchte, meldet sich unter fcb@roterturm.ws. Der Bus fährt um 17 Uhr am Gries ab“, so Weber, der sich bei allen Mitgliedern recht herzlich bedankte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren