Ametsbichler ist neuer Kreisrat

Für die CSU: Nachfolger von Matthias Vieweger bestimmt

image_pdfimage_print

Franz Ametsbichler von der CSU ist ab sofort neuer Kreisrat. Das wurde bei der Klausurtagung des Kreistages am Samstag im großen Sitzungsaal am Landratsamt in Rosenheim einstimmig beschlossen. Er wird das Ehrenamt bis zum Ende der Legislaturperiode 2020 ausüben. Nach seiner Wahl wurde er vom stellvertretenden Landrat Josef Huber (rechts) vereidigt.

Ametsbichler tritt die Nachfolge von Matthias Vieweger an, der zum 1. Dezember 2018 zum stellvertretenden Schulleiter der Wirtschaftsschule Alpenland ernannt wurde. Eine Versetzung zum Landkreis Rosenheim schließt eine weitere Tätigkeit als Kreisrat aus.

 

Ametsbichler rückt über die Liste seiner Partei bei der Kommunalwahl 2014 nach.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren