Am Vormittag: Alarm für die Wehr

Wasserburger Floriansjünger rücken gleichzeitig nach Rott und in die Altstadt aus

image_pdfimage_print

Zwei Einsätze zur gleichen Zeit hatte am Samstag Vormittag die Feuerwehr Wasserburg zu absolvieren. Ein Teil der Mannschaft rückte in die Ledererzeile zu einer dringenden Wohnungsöffnung aus. Der andere Teil fuhr mit der Drehleiter zur Unterstützung des Rettungsdienstes und der Feuerwehr Rott in die Bahnhofstraße nach Rott, um beim Abtransport eines Patienten zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren