Am Nachmittag: Zwei Einsätze parallel!

Am heutigen Freitagnachmittag wurden die Feuerwehren im Altlandkreis zu zwei parallelen Einsätzen gerufen: Bei Odelsham in der Gemeinde Babensham war plötzlich ein Traktor in einem Waldstück in Brand geraten – aufgrund eines technischen Defekts an der Batterie. Das Feuer konnte durch die alarmierten Feuerwehren aus Penzing, Babensham und Bachmehring zum Glück rasch abgelöscht werden. Zeitgleich waren unter anderem die Feuerwehr, Wasserwacht und Polizei an der Innbrücke bei Griesstätt im Einsatz. Von dort war der Sprung einer Person in den Inn gemeldet worden.

UPDATE zu dem Traktor-Brand:

Es handelte sich beim Traktor um einen 29 Jahre alten Eicher, meldet die Polizei.

Der Fahrer hatte das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr Babensham löschen können.

Glücklicherweise wurde bei diesem Vorfall niemand verletzt.

Der Sachschaden wurde durch den Besitzer auf 3000 Euro geschätzt.