Am Morgen: Drei Unfälle in kürzester Zeit

Nahe Babensham und zweimal auf der B15 - Rettungshubschrauber im Einsatz

image_pdfimage_print

Drei Unfälle in kürzester Zeit passierten heute Morgen im Altlandkreis. Erst krachte es auf der B15 bei Griesstätt, dann wurden die Rettungskräfte nach Babensham gerufen. Auf der Staatsstraße Richtung Schnaitsee war auf Höhe des Weilers Sillerding ein Pkw gegen einen Baum geprallt. Die Feuerwehren aus Babensham und Bachmehring, Rettungsdienst und Polizei waren rasch vor Ort. Der Pkw-Fahrer wurde so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Nur wenige Minuten später gab es Alarm … 

… auf der B15 bei Katzbach im Bereich Ramerberg (Foto unten) …

Dort waren zwei Pkw auf der Bundesstraße zusammengeprallt. Ersten Mitteilungen vom Unfallort nach gab es Verletzte.

Im Berufsverkehr auf der B15 kam es zu langen Staus.

Die Polizeiberichte folgen …

Zum Unfall auf der B15 Höhe Katzbach:

 

Zum Unfall bei Babensham

Fotos: Georg Barth