Am Mittag: Sirenenalarm in Wasserburg

Brandmeldeanlage auf der Burg hatte angeschlagen - Kein Einsatz der Feuerwehr vor Ort notwendig

image_pdfimage_print

Zum Glück war kein Einsatz der Wasserburger Feuerwehr dann vor Ort notwendig: Eine Brandmeldeanlage auf der Burg hat am heutigen Donnerstagmittag angeschlagen. Sirenenalarm wurde in der Stadt ausgelöst. Drei Fahrzeug-Besatzungen der Wasserburger Feuerwehr machten sich sofort auf den Weg – zudem der Rettungsdienst und die Polizei. Doch es handelte sich um einen Fehlalarm …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren