Am Ende lauter Gewinner

Schöner Sporttag der Zellerreiter Tennis-Freunde mit einem Mixed-Turnier

image_pdfimage_print

In Zellerreit hatte der Tennis-Sportwart Alex Schüller zu einem Mixed-Turnier eingeladen. Bei bestem Spätsommer-Wetter traten deshalb jetzt dort insgesamt 16 Spieler / -innen an. In jeder Runde gab es neue Paarungen. Am Ende des Tages spielte also jede mit jedem. Der erstellte Plan sorgte dabei für ausgeglichene und gerechte Paarungen. Jede Spielerin und jeder Spieler sammelte pro Runde für sich Punkte. Nach acht Runden wurde Bilanz gezogen – ein langer, schöner und vor allem fröhlicher Tennis-Nachmittag ging dann in Zellerreit zu Ende.

Unsere Fotos:

Die Teilnehmer auf den Tennis-Courts in Zellerreit freuten sich über spannende und ausgeglichene Matches. Sieger waren am Ende alle, die dabei waren. Schee war’s …

Das Corona-Hygienekonzept des WSV Zellerreit ermöglichte es, im Anschluss gemeinsam auf der Terrasse des Tennisheimes zu essen. Fred Maier war nicht nur Teilnehmer, sondern auch Sponsor – er hatte alle Teilnehmer zum Schnitzel-Essen eingeladen. Vielen Dank auch an dieser Stelle noch einmal dafür.

Ein schöner Sporttag der Zellerreiter Tennis-Freunde klang erst spät am Abend aus …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren