Am Donnerstag Rodungsarbeiten

Staatsstraße zwischen Penzing und Babensham halbseitig gesperrt

image_pdfimage_print

Das Staatliche Bauamt Rosenheim führt Baumfällarbeiten im Zuge der Staatsstraße 2092 zwischen Penzing und Babensham durch. Die Maßnahme ist aufgrund der gesetzlich festgelegten Rodungszeiten bis Ende Februar 2020 erforderlich, damit im Sommer 2020 Bauarbeiten zum Ausbau zwischen Penzing und Babensham ohne Verzögerungen anlaufen können. Am Donnerstag, 27. Februar, wird …

… ab zirka 8 Uhr mit der Rodung der Gehölze entlang der Staatsstraße 2092 begonnen.

Eine zeit- und abschnittweise Einrichtung einer halbseitigen Sperrung mit Ampelregelung ist notwendig, um die Sicherheit der Arbeiter zu gewährleisten und die Fällarbeiten so zügig wie möglich durchführen zu können.

Das Staatliche Bauamt Rosenheim bittet alle betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbeeinträchtigungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren