Altstadtführung zur Thomasnacht

Unterwegs mit Erzählerin Ilona Picha-Höberth und Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano

image_pdfimage_print

Mit der Thomasnacht beginnt die Zeit der Raunächte und die „staade Zeit“.  Zur Einstimmung auf die längste Nacht des Jahres und die beginnende Wintersonnwende gibt es auch in diesem Jahr wieder eine mystische Themenführung mit der Erzählerin Ilona Picha-Höberth und der Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano. Während der abendlichen Führung am morgigen Freitag, 19.30 Uhr, zu ausgesuchten Plätzen…

…in der Altstadt erzählen die beiden Autorinnen allerlei Interessantes und Wissenswertes über Brauchtum und Überlieferung zur Thomasnacht, über die dunklen und lichten Gestalten der Winterzeit, über Glaubensvorstellungen, Rituale und magische Kulte unserer Ahnenund vbieles mehr.

Natürlich gibt es auch wieder spannende Geschichten über unheimliche Begegnungen in der dunklen Zeit und über den Wode, den dunklen Jäger mit seinem wilden Gefolge zu hören. Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer ein Glas Glühwein (mit oder ohne Alkohol). Treffpunkt am Brucktor.

Selbstverständlich finden in der Weihnachtszeit auch wieder die traditionellen „Wasserburger Raunachtsführungen“ statt. Informationen und Termine unter www.picha-hoeberth.com

Anmeldung zu allen Führungen unter Telefon 08071/41 07 , 93 157 oder per email info@picha-hoeberth.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren