Alternativen in der Jugendarbeit

Kreisjugendring Rosenheim bietet den Vereinen kostenfrei, attraktive Online-Möglichkeiten

image_pdfimage_print

Der Kreisjugendring Rosenheim bietet den Vereinen kostenfrei, attraktive Möglichkeiten zu virtuellen Gemeinschaftsaktionen während der Corona-Beschränkungen. Mit dem Escape-Room „Das Verschwinden“ von Felix Orth begeben sich die Gruppen online auf die Reise in eine andere Welt, die voller kniffliger Rätsel ist. Welche Informationen in dem Einführungsvideo sind für die Lösung des Falls hilfreich? Und wo endet diese Reise?

Kreativität und Kombinationsgabe aller Teilnehmer sind hier gefragt. Dass dieses Spiel Spaß macht, bestätigen die Rückmeldungen der Pfadfinder, Sportler und Trachtler, die sich bereits auf das Abenteuer eingelassen haben. Und wenn alle Überlegungen mal in die Sackgasse führen, helfen die Teamer des KJR gerne weiter. Alles online, bequem von zu Hause aus und trotzdem entsteht ein Gemeinschaftsgefühl beim Lösen der Teamaufgaben, fast wie sonst auch im Vereinsheim oder auf dem Sportplatz.

Kostenfreie Buchungen für Jugendgruppen im Alter ab neun Jahren und weitere Infos unter https://www.galaxymixed.de/challenges/ und bei Claudia Kreutzer unter 08031/9005444 oder onlineevent@kjr- rosenheim.de .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren