Als Dankeschön: Im Badria entspannen!

Stadtwerke verschicken 1.500 Gutscheine an Wasserburger Kliniken, Pflegeheime, Betreuungseinrichtungen

image_pdfimage_print

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise sind die Wasserburger Krankenhäuser, Pflegeheime und Betreuungseinrichtungen stark gefordert und viele deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr für die Wasserburger Bürger da. Das BADRIA der Stadtwerke wird diesen engagierten Frauen und Männern als kleines Zeichen der Anerkennung und Solidaritätsbekundung einen Fünf-Euro-Badria-Gutschein zukommen lassen …

1.500 Badria-Gutscheine mit einer Gültigkeit bis Ende des Jahres 2020 werden in den nächsten Tagen von den Stadtwerken an die Wasserburger Kliniken, Pflegeheime und Betreuungseinrichtungen versendet werden.

Wasserburgs Bürgermeister Michael Kölbl und Werkleiter Marius Regler waren von dieser Idee, die von Mitarbeiterinnen des Badria kam, sofort begeistert und unterstützen diese Aktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

3 Kommentare zu “Als Dankeschön: Im Badria entspannen!

  1. Tolle Aktion

    Antworten
  2. Das haben sie sich aber auch verdient. Tolle Aktion der Stadtwerke und vom Birgamoasta. Über solche Mitarbeiter mit guten Ideen kann man sich doch freuen.

    Antworten
  3. …vielleicht werden ja auch noch die Kollegen vom BRK und den Johannitern bedacht, schließlich ist das Personal im Rettungsdienst und Krankentransport direkt an der ‘Corona-Front’

    Antworten