Allianz unterstützt Feuerwehr

1000 Euro für die neue Wärmebildkamera – Frank Teschner übergibt Spende

image_pdfimage_print

1000 Euro überreichte Frank Teschner von der Allianz Hauptvertretung in Schnaitsee an die Feuerwehr. „Damit wollen wir die wichtige Arbeit der Feuerwehr unterstützen”, so Teschner. Mit der Spende wird die Anschaffung einer Wärmebildkamera mitfinanziert. Bei der Übergabe erläuterte Kommandant Siegfried Hudelist (links): „Dieses Gerät unterstützt den Atemschutztrupp bei der Personensuche in Gebäuden mit giftigem Brandrauch.”

Das schnelle Auffinden könne zur Lebensrettung beitragen. „Aber auch das Auffinden von Glutnestern etwa in Zwischendecken ist durch dieses Gerät möglich.“ Wie der Bereichsleiter der Allianz Florian Sinautzki konstatierte, ist diese Spende Teil des gesellschaftlichen Engagements des Unternehmens. „Gefördert werden ausgewählte Projekte, die zur Sicherheit der Bevölkerung beitragen.“  JU

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren