Alles zum Thema „E“

Elektrotag im Autohaus Huber deckte breites Themenspektrum ab

image_pdfimage_print

PR – Anlässlich der aktuellen Diesel-Diskussion und der daraus entstandenen Verunsicherung der Bevölkerung sowie der Einführung neuer Nissan-Elektrofahrzeuge, veranstaltete das Wasserburger Autohaus Huber einen Tag rund um das Thema Elektro. Für die Besucher gab es zahlreiche Ausstellungen und Angebote …

Die vollelektrischen Fahrzeuge von Nissan stellen nicht nur eine optimale Alternative in Zeiten von Fahrverboten und Luftverschmutzung dar, auch die verschiedenen geladenen Aussteller informierten die Gäste über umweltfreundliche Alternativen:

Vor Ort waren unter anderem Rauscher-Elektrotechnik mit Photovoltaikanlagen, Mobility House mit Ladesystemen für E-Fahrzeuge, die Stadtwerke Wasserburg mit der Elektromobilitätsflatrate und viele mehr.

Und auch interessante Vorträge zum Thema „Elektromobilität – Einfach machen“ oder „Photovoltaik-Anlage und E-Auto: Ein Gewinn fürs eigene Konto und auch für die Umwelt“ brachten den Besuchern die interessante Welt der Elektromobilität näher.

Neben der Theorie war die Praxis jedoch der spannendste Programmpunkt: Die Besucher konnten ausgiebig den neuen Nissan-Leaf testen und die innovativen Technologien erkunden. Und auch das überragende Laderaumvolumen des vollelektrischen Lieferwagen E-NV200 konnte genau unter die Lupe genommen werden. Zusätzlich konnte man auch Segways und E-Bikes auf ihre Alltagstauglichkeit testen.

Weitere Impressionen gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.