Alles verlief friedlich

Impressionen zum Wasserburger Fußball-Megaevent am gestrigen Abend

image_pdfimage_print

Chefsache war das Fußball-Megaevent am gestrigen Abend in Wasserburg für den Polizeichef Markus Steinmaßl (unser Foto). Damit das Testspiel zwischen den Sechzgern aus München und dem TSV Wasserburg mit knapp 3000 Besuchern bestens über die Bühne gehen konnte – vom Parkplatz finden bis zum Einlass und wieder zurück – hatte die Polizei ihre Beobachtungs-Einsätze vor und im Stadion, verkehrstechnisch unterstützt von der Feuerwehr. Alles verlief zum Glück friedlich, trotz des Ärgers vieler Fans über das Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft zuvor bei der WM. Hier einige Impressionen …

Fotos: Renate Drax

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Alles verlief friedlich

  1. Schade nur, dass einige Autofahrer ihren Frust verbal an den ehrenamtlichen Helfern ausgelassen haben, die sich nach dem Event noch zur Verfügung gestellt hatten, der Polizei zu helfen, dass kein Verkehrschaos entsteht.

    Danke an diejenigen, die es geschätzt haben.

    21

    2
    Antworten