Allerheiligen in Wasserburg

Um 14 Uhr Gräbersegnung in der Altstadt - Abends „Requiem in g”

image_pdfimage_print

Am Donnerstag, Allerheiligen, ist um 9 Uhr Gottesdienst in St. Konrad. Um 14 Uhr findet am Altstadtfriedhof die traditionelle Gräbersegnung statt. Um 19 Uhr bringen in der Stadtpfarrkirche St. Jakob Solisten, der Kirchenchor, die Männerschola und das Orchester Ferdinand Schuberts „Requiem in g” zur Aufführung. Es wirken mit:

Barbara Baier, Sopran; Markus Kotschenreuther, Tenor, und Martin Hörberg, Bass. Die Leitung hat Kirchenmusikerin Anja Zwiefelhofer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren