Alkohol im Auto und im Blut

27-Jähriger aus Schnaitsee ist seinen Führerschein los

image_pdfimage_print

BlaulichtAm gestrigen Montag unterzog eine Streife der Polizei Wasserburg gegen 23 Uhr in Eiselfing einen 27-Jährigen aus Schnaitsee einer Verkehrskontrolle. Nachdem die Beamten schon zu Beginn der Kontrolle beim dem Fahrzeuglenker Alkoholgeruch festgestellt hatten, und sich im Fahrgastraum auch diverse Alkoholika befanden, gingen sie ihrem Verdacht mit einem Alkoholtest nach. Dieser zeigte einen Wert im strafbaren Bereich an.

Gegen den 27-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer eingeleitet. Nach der Blutentnahme wurde sein Führerschein sichergestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren