Bewerber stehen Rede und Antwort

Eiselfinger CSU-Gemeinderatskandidaten stellen sich am Montag in Kerschdorf vor

image_pdfimage_print

Die Eiselfinger CSU-Gemeinderatskandidaten stellen sich am Montag, 17. Februar, ab 19.30 Uhr im Gasthaus Schmid in Kerschdorf vor. Sie nehmen Stellung zu ihren Ziele für die kommende Wahlperiode und die einzelnen Kandidaten unterschiedlichster Alters- und Berufsgruppen werden vorgestellt.

Einige der Hauptthemen sind der Erhalt des Mittelschulverbandes und der Mittelschule, Seniorengerechtes Wohnen und Sozialer Wohnungsbau,  Sorgsamer Umgang mit Ressourcen, Verkehr, Umweltschutz und Finanzen. Der stellvertretende Landrat Josef Huber ist zu Gast und wird über Interessenskonflikte zwischen Landkreis und Gemeinden berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren