Aktionstag gegen den Schlaganfall

RoMed-Experten informieren am kommenden Dienstag - Keine Anmeldung

image_pdfimage_print

RoMed-Experten im Landkreis – wie Dr. Hanns Lohner, Chefarzt der Neurologischen Klinik (unser Foto) – informieren zum deutschlandweiten Aktionstag gegen den Schlaganfall: Die Informationsveranstaltung findet am kommenden Dienstag, 8. Mai, um 19 Uhr im Bildungs- und Pfarrzentrum St. Nikolaus in der Pettenkoferstraße 5 in Rosenheim statt. Die Veranstaltung des Gesundheitsforums ist wie immer kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die RoMed Kliniken nehmen den deutschlandweiten Aktionstag gegen den Schlaganfall zum Anlass, im Rahmen des Gesundheitsforums ausführlich zu diesem Thema zu informieren. Dr. Hanns Lohner, Chefarzt der Neurologischen Klinik, klärt über den akuten Schlaganfall auf, wie man ihn erkennen kann und welche neuen Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

Der Oberarzt der Medizinischen Klinik I und Leiter Elektrophysiologie, Dr. Jan Kaufmann, veranschaulicht die neuen Therapieverfahren bei Herzrhythmusstörungen, die ein häufiger Risikofaktor für den Schlaganfall sind.

Prof. Dr. Kai Nowak, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, berichtet über die Einengung der Halsschlagader als Ursache des Schlaganfalls und die gefäßchirurgischen Behandlungsmöglichkeiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.