AH-Fußballer bestens gerüstet

Wasserburg: Herzliches Dankeschön an die Spender Dr. Claus Funke, Jens-Peter Brichta und Wolfgang Pechlaner

Die AH der Fußballer im TSV 1880 Wasserburg ist gut gerüstet für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs nach Corona. Ob noch alle in die vor der Corona-Pause bestellten T-Shirts und Pullover reinpassen, konnte noch nicht vollständig geklärt werden. Doch mit der Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs vor drei Wochen stehen die Chancen ganz gut. Dank der großzügigen Spenden der AH-Fußballer Dr. Claus Funke (Tierarztpraxis), Jens-Peter Brichta (Physiotherapie Brichta) und Wolfgang Pechlaner (Planungsbüro & Energieberatung) sind somit die Attraktiven Herren (AH) top vorbereitet für die kommenden Lockerungen im Fußball-Sektor. Auch ein neuer Trainingsball war noch mit dabei im Spenden-Budget.

Vielen Dank an die Spender und bleibt alle gesund – mit diesen Worten grüßen die AHler Wasserburg …

fe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren