Adventsingen in Sankt Michael

Arbeitskreis der Stiftung Attl lädt zu besinnlichem Programm ein

image_pdfimage_print

Der Advent ist traditionell eine Zeit der Vorfreude auf Weihnachten mit Konzerten, Adventsmärkten und viel Lichterzauber im Altlandkreis. Am kommenden Samstag, 2. Dezember, stimmt in der Pfarrkirche Sankt Michael in Attel schon am Nachmittag ein Adventsingen mit einem besinnlichen Programm auf das Weihnachtsfest ein.

Um 15 Uhr beginnt der Landfrauen-Chor Rosenheim unter der Leitung von Heide Hauser den musikalischen Reigen. Die Landfrauen singen traditionelle Lieder aus dem bayerischen Brauchtum. Durch das rund 90-minütige Programm des Benefizkonzerts führt Sprecher Robert Mayer. Außerdem treten die Musikgruppen Fischer Buam, Vox Amabile und der Kolbermoorer Dreig’sang auf.

Ein kleiner Adventsmarkt im Kirchhof rundet die stimmungsvolle Atmosphäre beim Attler Adventssingen ab. Stände auf dem Kirchhof bieten Produkte vom Attler Markt und aus den Inntal-Werkstätten an. Auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Veranstalter vom religiösen Arbeitskreis der Stiftung Attl halten Punsch, Stollen und kleine Brotzeiten bereit.

Der Eintritt zum Benefizkonzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren