Acht Minuten Kurzurlaub

„Wer? Wie? Wasserburg!": Zum ersten Mal im Solarium

image_pdfimage_print

Wie schön wäre bei diesem bescheidenen Mai-Wetter ein Trip in den warmen Süden? Es ist „Tag der Sonne”, aber sie zeigt sich nicht so recht. Solarium ist da auch keine Alternative, immerhin bekommt man davon Hautkrebs – so die gängige Meinung. Ist das wirklich so? Über den gesundheitlichen Nutzen, wichtige Richtlinien und wie man im Solarium sogar noch abnehmen kann – für unser heutiges „Wer? Wie? Wasserburg!“ hat Magdalena mal ins Wasserburger „City Sun” geschaut.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren