Abo-Kosten gibt’s zurück

Heuer keine Wasserburger Rathauskonzerte mehr - Abonnenten können sich an die Stadt wenden

image_pdfimage_print

Auch das für den Samstag, 21. November, ursprünglich geplante Rathauskonzert in Wasserburg mit Sigrun Vortisch und dem Hindemith-Quartett kann leider aufgrund des erneut verhängten Veranstaltungsverbotes in der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Alle Abonnenten der Rathauskonzerte, die eine Rückerstattung wünschen, sollen sich bitte an die Stadt Wasserburg wenden …

… entweder telefonisch unter 08071 105-12 oder per E-Mail an heidi.herker@wasserburg.de.

Man wünsche den treuen Gästen und Besuchern alles Gute und hoffe, alle im nächsten Jahr wieder im Rathaussaal begrüßen zu dürfen!

Quelle / Foto: Stadt Wasserburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren