„Aba heit is koit“

Unsere Serie Schäfflertanzkunde mit der „Stadt-Entdeckerin" und Autorin Irene Kristen-Deliano

image_pdfimage_print

Es ist da: Das Schäfflerjahr 2019 auch im Altlandkreis – neun Wochen lang ab dem kommenden Sonntag, 6. Januar (wir berichteten). Aus diesem Grund gibt’s bei uns eine kleine Schäfflertanzkunde für unsere Leser. Irene Kristen-Deliano, die Wasserburger Stadtführerin und „Stadtentdeckerin“ sowie Autorin des neuen Schäffler-Romans „Der Reifenschwinger“, begibt sich auf Spurensuche! Hier unser Teil zwei mit den genauen Terminen des ersten Tanz-Tages 2019 …

Ab dem Heiligdreikönigstag wird immer wieder das Lied „Aba heit is koit“ durch die Gassen der Stadt erklingen. Laut Wettervorhersage stimmt’s wohl: So zwischen 2° bis -1° werden vorhergesagt.

Gestartet wird am kommenden Sonntag um 9.45 Uhr an der Grundschule am Gries. Der Weg führt dann über Tränkgasse, Marienplatz, Salzsenderzeile und Herrengasse zur Wasserburger Pfarrkirche St. Jakob. Der Festgottesdienst beginnt um 10.15 Uhr hier werden die „Schäfflerutensilien“ gesegnet.

Um 11.30 Uhr erfolgt die Einladung durch die Stadt im Pfarrsaal von St. Jakob in der Färbergasse. Da zur gleichen Zeit das Neujahrskonzert im Rathaussaal stattfindet, hat sich dieser Programmpunkt ergeben und es ist nicht – wie sonst üblich – gleich nach dem Gottesdienst der Tanz vor dem Rathaus.

Um 13.15 Uhr ist dann der Ehrtanz auf dem Marienplatz vor dem Rathaus für Bürgermeister Michael Kölbl, den Stadtrat, die Stadtverwaltung und die gesamte Bevölkerung von Stadt und Land.

Um 15.30 Uhr ist der Schäffler-Tanz dann am Hof von Stadtrat Sepp Baumann

Um 17.15 Uhr bildet der Tanz beim „Schäffler-Herbergs-Wirt“ – Max und Hilde, die Wirtsleut vom „Henna­-Gassl“ – den krönenden Abschluss des ersten Tanztages.

Übrigens:

Ab diesem Zeitpunkt bis zum Faschingsdienstag weicht dann das Straßenschild Salzsenderzeile beim Schweigstetter am Eck dem Schäfflerplatz Schild  (Sondergenehmigung).

 

 

 

Die Schäffler haben immer den Roman „Der Reifenschwinger“ bei ihren Auftritten rund um und in Wasserburg dabei – unser Foto zeigt das passende Lesezeichen dazu – und am kommenden Sonntag verkauft die Gästeinfo Wasserburg zudem die Schäffler-Pralinen-Edition, wenn vorm Wasserburger Rathaus der erste Tanz getanzt wird …

Siehe auch unseren Auftakt-Bericht dazu:

Schäfflertanzkunde 2019 für unsere Leser

 

Fotos: Schäffler-Tanzgruppe Wasserburg / ikd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren