Ab sofort mit einem Elektrostapler

Wasserburger Feuerwehr nahm jetzt ein neues Fahrzeug in ihren Fuhrpark auf - Wunsch: Eigene PV-Anlage

image_pdfimage_print

Die einst von der Wasserburger Firma RKW gespendete Elektro-Hubameise für die Wasserburger Feuerwehr ist in die Jahre gekommen und wurde durch einen Elektrostapler ersetzt. „Vielleicht können wir im Rahmen unseres Neubaus das Elektrofahrzeug irgendwann über eine eigene PV-Anlage umweltschonend laden”, so der stellvertretende Kommandant Rudi Göpfert, der gemeinsam mit der Leiterin des Ordnungsamtes der Stadt Wasserburg – Claudia Schaber – und der für die Einweisung der Mannschaft zuständigen Gruppenführerin, Manuela Fischl, den Stapler jetzt übernahm (Foto) …

tro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren