82 Jahre vom Jüngsten bis zum Ältesten

Schützenverein Edling ehrt seine Schützenkönige - Heuer ganz besonderer Wettkampf

image_pdfimage_print

Der Schützenverein Edling hat in diesem Jahr eine ganz besondere Königsehrung erlebt. Insgesamt nahmen 49 Schützen am Wettstreit um den Königstitel teil. Die wertvollen Schützenketten werden in vier unterschiedlichen Klassen ausgeschossen. Als Besonderheit gab’s heuer eine fünfte Klasse.

Aufgrund der vielen ganz jungen Nachwuchsschützen, die noch mit dem Lichtgewehr und aufgelegt schießen, hatten die Jugendtrainer beschlossen, für sie eine eigene „Ehrenwurstkette“ auszugeben. Die Alterspanne betrug aus diesem Grund auch rekordverdächtige 82 Jahre vom jüngsten bis zum ältesten Teilnehmer.

Die Kette für die Klasse „Senioren Auflage“ wurde von Schützenmeister Herbert Tolks an den ältesten aktiven Schützen des Vereins, Josef Rada, überreicht. In den 50 Jahren seiner aktiven Schützenkarriere ist dies der elfte Königstitel für ihn. Auch mit 87 Jahren nimmt er regelmäßig an den Schießabenden teil und ist dabei immer noch sehr ehrgeizig am Stand. Er freute sich riesig über seinen Erfolg.

Als ehemaliger Jugendbetreuer war es für ihn aber auch eine besondere Freude, dass der jüngste Schütze des Vereins ebenfalls das beste Blattl in seiner Klasse erzielte: der erst fünfjährige Jonas Mader durfte sich über die „Ehrenwurstkette“ der „Schüler Auflage“ Klasse freuen. 82 Jahre liegen damit zwischen den beiden Königen und wieder einmal zeigt sich, dass der Schießsport Generationen verbindet.

Natürlich wurden auch die Gewinner der drei weiteren Ketten gebührend gefeiert. Mit dem Luftgewehr zielte Georg Asböck am besten, den Sieg mit der Luftpistole errang Matthias Edelmann und Gewinner der Schüler- und Jugendkette wurde Manuel Thaller.

Neben den Königen wurden auch langjährige und engagierte Schützen geehrt (Foto oben).

Die Ehrungen im Einzelnen:

Schüler Auflage:           Jonas Mader                 18,3 Teiler

Schüler-/Jugend:         Manuel Thaller               190,7 Teiler
Laura Obergehrer                                                  213,7 Teiler
Melena Schillhuber                                               233,0 Teiler

Luftgewehr                   Georg Asböck                55,3 Teiler
Johanna Keiluweit                                               150,9 Teiler
Werner Nowak                                                      257,3 Teiler

Luftpistole                     Matthias Edelmann     187,0 Teiler
Hermann Bernstetter                                           208,1 Teiler
Marcus Niebecker                                                487,7 Teiler

Auflage LG/LP              Josef Rada                    37,9 Teiler
Gerd Kirchner LG                                                  39,3 Teiler
Gerd Kirchner LP                                                  100,1 Teiler

 

50 Jahre Mitglied im Verein: Georg Hiebl, Josef Rada, Hans Küssel.
40 Jahre Mitglied im Verein: Günther Kloos, Josef Huber.
Eherennadel des BSSB: Werner Nowak.

Josef Rada und Jonas Mader, ältester und jüngster Schütze des Vereins als Könige 2018.

 

Könige Auflage LG und LP.

 

Könige Luftgewehr.

 

Könige Luftpistole.

 

Könige Schüler und Jugend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.