8000-Euro-Schaden für 21-Jährigen

Bei einem Unfall gestern Abend auf der B304 - Polizei sucht Zeugen

image_pdfimage_print

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall, der sich am gestrigen Montagabend gegen 21 Uhr auf der B304 nahe Obing ereignet hat: Ein 21-Jähriger war mit seinem BMW in Richtung Altenmarkt unterwegs. Etwa 500 Meter vor dem Ortsteil Neustadl wollte er einen vor ihm fahrenden, gelben Pkw-Transporter überholen. Als sich der BMW etwa auf Höhe des Transporters befand, zog dessen Fahrer ebenfalls unvermittelt nach links und setzte zum Überholen an …

… so die Polizei. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der junge BMW-Fahrer mit seinem Auto nach links ausweichen – der Wagen kam hierbei von der Fahrbahn ab. der 21-Jährige steuerte dann den BMW wieder zurück auf die  B304, wo der Pkw stark beschädigt zum Stillstand kam. Der Fahrer des Transporters fuhr mit seinem Fahrzeug weiter, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.

Der junge Mann im BMW wurde leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand ihm zudem ein Gesamtsachschaden von 8000 Euro, der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden!

Zur Verkehrslenkung und Fahrbahnreinigung war die Freiwillige Feuerwehr Obing mit zwei Einsatzfahrzeugen und 15 Mann im Einsatz.

Verkehrsteilnehmer, die den Unfallhergang beobachtet haben und Angaben zu dem flüchtigen Pkw-Transporter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Trostberg unter 08621/9842-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.