77-Jährige aus Traunreut vermisst

Polizeiinspektion Trostberg bittet Bevölkerung um Mithilfe

image_pdfimage_print

Seit dem gestrigen Freitag ist die 77-jährige Antonida Schiffelbaum abgängig. Die Vermisste wurde zuletzt gegen 18 Uhr gesehen, als sie sich zu Fuß von ihrer Wohnanschrift in unbekannte Richtung entfernte. Eine Überprüfung der bislang bekannten Anlaufadressen verlief erfolglos. Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist nicht bekannt, es wäre jedoch möglich, dass sie sich in den Bereich des Bahnhofs begeben hat und in einen Zug gestiegen ist. Die Vermisste könnte sich in einem orientierungslosen Zustand befinden.

Sie ist 162 Zentimeter groß, hat schulterlange schwarze Haare. Bekleidet war sie zuletzt mit einer roten Steppjacke.

 

Wer hat die Vermisste gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthalt geben?

 

Sachdienliche Hinweise bitte unter der Telefon 08621 / 9842 – 0 an die Polizeiinspektion Trostberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren