7000 Euro für einen guten Zweck

Rotary Club Wasserburg überreichte Spende an den Kinderschutzbund

image_pdfimage_print

Vor Ausbruch der Corona-Krise konnten sich Vertreter des Rotary Clubs Wasserburg und des Kinderschutzbundes noch risikolos begegnen. Präsident Dr. Roger Busch freute sich den aufgestockten Erlös des traditionellen Basar am Wasserburger Christkindlmarkt zu übergeben. Er dankte sowohl den zahlreichen Loskäufern als auch den rotarischen Organisatoren, die damit eine wichtige Unterstützung der Arbeit des Kinderschutzbundes geleistet haben.

Mit dabei (von links): Karl-Heinz Fritsche (Rotary Club), Frithjof Flamm (Rotary Club), Anna-Maria Ehrlicher (Kinderschutzbund), Dr. Roger Busch(Rotary Club), Marianne Guggenbichler (Kinderschutzbund) und Peter Schwertberger (Rotary Club).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren