70 Jahre lang dem BLLV treu

Besondere Ehrung für ehemalige Lehrerin Angela Köck aus Rott

image_pdfimage_print

Gleich nach ihrem ersten Staatsexamen 1949 trat Angela Köck in den Bayerischen Lehrerverband BLV ein und hielt ihm über 70 Jahre lang die Treue. Aus diesem Anlass besuchte jetzt die erste Vorsitzende des BLLV-Ortsverbandes Wasserburg, Edith Krieger-Gartner, die Jubilarin zuhause in Rott. Dabei kamen interessante Hintergründe zur Sprache, wie ein Lehrerdasein sich früher auf dem Land in Niederbayern abspielte …

Einklassige Schulen (zum Beispiel erste bis vierte Klasse mit bis zu 75 Kindern (viele Flüchtlingskinder) in einem Raum in Viererbänken mit Klappsitzen, als Dienstwohnung ein 3,50 Meter hohes Zimmer im Schulhaus beim kriegsversehrten Schulleiter, häufiger Wechsel der Dienstorte mit teilweise langen Fußmärschen von der nächstgelegenen Bahnstation zum Schulort.

„Für 140 Mark Monatsgehalt wurde die Lehrkraft eingesetzt wo gerade Not war, von der ersten Klasse bis zur Berufsschule für Jugendliche ohne Lehrstelle in allen erforderlichen Fächern”, erzählte Köck.

Viele Wirren der Nachkriegszeit hat sie beispielhaft gemeistert und später noch acht Jahre an der Volksschule Rott unterrichtet. „Für 70 Jahre Verbandstreue gebührt ihr ein besonderer Dank”, so Edith Krieger-Gartner.

MN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “70 Jahre lang dem BLLV treu

  1. Glückwunsch und viel Gesundheit auf Bayern obbe

    Antworten