5.000 Euro an „Aktion für das Leben”

Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gab es jetzt für die Rosenheimer Aktion für das Leben. Die Vorsitzende Christine Domek-Rußwurm und Vorstandsmitglied Ulrike Plankl durften sich über eine Spende in Höhe von 5.000 Euro von der Rosenheimer Firma GROSSMANN Bau GmbH & Co. KG freuen. Die Gesellschafter und Geschäftsleitung des Unternehmens hatten sich aufgrund der positiven Resonanz im Vorjahr auch in diesem Jahr dazu entschlossen, auf Weihnachtsgeschenke und Präsente an Geschäftspartner zu verzichten.

Stattdessen haben sie den Betrag in Höhe von 5.000 Euro an die regional unterstützende Institution Rosenheimer Aktion für das Leben gespendet. „Damit erreichen wir, dass bedürftige Familien und Menschen eine dringend notwendige Unterstützung erfahren“, sagt Prokurist Thomas Knauer bei der Scheckübergabe. Der Verein bietet Hilfe für Eltern und Kinder in sozialer und wirtschaftlicher Not in unserer Rosenheimer Region.

 

 

 

 

Foto (von links): Siegfried Huber, Geschäftsführer Firma GROSSMANN Bau GmbH & Co. KG, Ulrike Plankl, Rosenheimer Aktion für das Leben., Thomas Knauer, Prokurist Firma GROSSMANN Bau GmbH & Co. KG, Christine Domek-Rußwurm, Rosenheimer Aktion für das Leben, Gerold Tönjes, Geschäftsführer Firma GROSSMANN Bau GmbH & Co. KG.